Treston customer industries heavy Industries

Schwerindustrie

Mehr Sicherheit mit robusten und strapazierfähigen Werkbänken

Werkbänke für strapaziöse Einsatzbedingungen in der Industrie müssen langlebig und robust, aber auch sicher in der Anwendung sein. Nebenbei sollen sie auch ergonomischen Kriterien standhalten. Werkbänke, Schubladenblöcke und Lagersysteme für die Schiffbauindustrie oder in Werkstätten müssen robust und dennoch vielseitig sein, sich aber leicht an den jeweiligen Bedarf anpassen lassen. Die höhenverstellbaren, ergonomischen Arbeitstische und Werkbänke sollen für jeden Benutzer einfach und schnell umrüstbar sein. Nur so kann die Sicherheit und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz verbessert werden.

Unter den Treston-Produktgruppen finden sich auch robuste und langlebige Industriemöbel, wie Schwerlastregalsysteme oder robuste Wagen für strapaziöse Einsatzbedingungen, in denen mit großen Gegenständen und schweren Lasten hantiert wird.

Für einen ergonomischen Arbeitsplatz in der Schwerindustrie sind unter anderem folgende Produkte geeignet:

Eine Integration der Industriemöbel in automatisierte Arbeitsabläufe ist möglich, damit bei einem Benutzerwechsel der Prozess nicht gestoppt werden muss. Ein nahtloser Materialfluss in Übereinstimmung mit der LEAN 5S-Methode wird somit sichergestellt. Ist unter den Standardprodukten nicht das Passende zu finden, realisieren und entwickeln wir auch maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden.

Unsere Kunden mit Treston-Arbeitsplatzlösungen:
ABB, EDF, Finnair, Konecranes, Lockheed-Martin, Metso, Patria, Schlumberger, Siemens, Stresstech und Wärtsilä

Treston Workshop workbench is for the toughest conditions

Workshop Werkbank

Robuster und strapazierfähiger Arbeitstisch für Werkstätten und Schwerindustrie. Sehr große Zubehörauswahl. Max. Traglast 750 kg.