Treston Custom industries automotive

Automobilindustrie

Werkzeug und Material stets am Arbeitsplatz verfügbar

In der Automobilindustrie herrschen oft anspruchsvolle Bedingungen, und zwar sowohl direkt am Arbeitsplatz als auch an den Produktionslinien. Da die Arbeit häufig mit Chemikalien und schweren Lasten erfolgt, ist Langlebigkeit und Strapazierfähigkeit eine der Grundvoraussetzungen für den Einsatz ergonomischer Industriearbeitsplätze. Tätigkeiten werden häufig mit Werkzeugen unterschiedlichster Art verrichtet, die alle zum richtigen Zeitpunkt an den vorbestimmten Arbeitsplätzen erreichbar sein müssen. Gleichzeitig werden in diesen Arbeitsumgebungen auch empfindliche Bauteile und Komponenten verwendet, die vor Schmutz und Staub sicher geschützt und aufbewahrt werden müssen.

Hochwertige Industriemöbel von Treston, wie Transportwagen, Werkbänke, Lochplatten und Haken, Aufbewahrungslösungen sowie mobile Arbeitsplätze, sorgen dafür, dass die ausgeführten Arbeiten überall und jederzeit unter Berücksichtigung ergonomischer Gesichtspunkte erfolgen können. Die zuverlässigen, robusten und langlebigen Industriemöbel lassen sich, dank des modularen Systems, mühelos und schnell an die individuellen Bedürfnisse anpassen und neu konfigurieren. Treston Industriearbeitsplätze schaffen somit die Grundlage zur Gestaltung eines reibungslosen Arbeitsablaufs.

Kunden, die Treston-Arbeitsplätze einsetzen:
Ford Motor Research & Engineering (Nanjing), Continental Automotive Systems (Shanghai), Delphi Packard Electric Systems, PSA, Renault, Sisu Trucks, RATP, SNCF und VR Oy