GS Nanotech Treston customer case

Kundengeschichte

Der Mikroelektronik-Hersteller entschied sich für ESD-Möbel von Treston, um eine hohe Qualität zu gewährleisten

"Jetzt werden die Messungen genauer und schneller, das Risiko einer Beschädigung der getesteten Komponenten und Materialien wird verringert und das fertige Produkt wird noch besser ", sagt Ivan Kupriyanov, Ingenieur für Ressourcenqualitätsmanagement bei GS Nanotech.

GS Nanotech ist ein Zentrum für die Entwicklung und Produktion von Mikroelektronik. Laut GS Nanotech sind sie das einzige russische Unternehmen, das proprietäre Mikroprozessoren für die Unterhaltungselektronik entwickelt und in Serie produziert, einschließlich System-in-Package, SiP. Auf dem Glände des Unternehmens gibt es etwa 750 m2 Reinräume, die den strengsten Produktionsanforderungen und internationalen Standards entsprechen.

Die Produktionskapazität der Anlage ermöglicht die Produktion von bis zu 20 Millionen Mikroprozessoren pro Jahr und bis zu 1 Million SSD pro Jahr. Die Aktivitäten des Unternehmens wurden mit zahlreichen Preisen wie dem CNews Award in der Kategorie „Russian Technologies“ und „Amber Mercury“ in der Kategorie „Bestes innovatives Unternehmen“ ausgezeichnet. GS Nanotech ist Teil der Investment- und Industrieholding der GS Group.

Ausschlaggebend für die Entscheidung für Treston war die Qualität

Die ordnungsgemäße Qualitätskontrolle ist ein äußerst wichtiger Bestandteil des Produktionsprozesses. Wenn die Komponenten ordnungsgemäß geprüft werden, wird auch die Qualität des Endprodukts verbessert.

Um die Materialkontrolle an internationale Standards anzupassen, plante GS Nanotech, das Inspektionsniveau zu erhöhen, und beschloss, einen neuen Standort mit spezialisierten Arbeitsplätzen auszustatten. Die Initiative kam von den Mitarbeitern, Inspektoren und Ingenieuren der Qualitätssicherung des Werkes. Von ihnen kam auch der Vorschlag, mit welcher Art von Möbeln der Standort ausgestattet werden sollte.

Das Management entschied sich für Treston, das als weltweit führend bei der Herstellung ergonomischer Industriemöbel bekannt ist, da seine Produkte von hoher Qualität sind. Dies ist besonders wichtig für GS Nanotech, "da wir spezielle Anforderungen an die Lagerung von Produktionsmaterialien und spezielle Anforderungen an deren Handhabung haben ", sagt Ivan Kupriyanov, Ingenieur für Ressourcen-Qualitätsmanagement bei GS Nanotec.

Modulare, ergonomische Arbeitsstation für alle Anforderungen

GS Nanotech Treston workbench
 "TRESTON hat einen spezialisierten Arbeitsplatz mit einer modularen Architektur bereitgestellt, die für alle Anforderungen transformiert werden kann. Mit Transportwagen können Sie Werkzeuge und Materialien transportieren, und ein geräumiger ESD-Schrank schützt die inspizierten Teile vor den nachteiligen Auswirkungen der Umwelt. Der neue Arbeitsplatz entspricht den internationalen Standards und den eigenen Standards von GS Nanotech. Der Arbeitsplatz ist spezialisiert und zielt darauf ab, Inspektionen von SMD-Komponenten und insbesondere von SSD-Festplatten durchzuführen. », Fährt Ivan Kupriyanov fort.
 

GS Nanotech empfiehlt Treston

  • Hervorragende Ergonomie der Möbel
  • ESD-Möbel zum Schutz von Bauteilen
  • Garantierte Produktqualität
GS Nanotech Treston workbench
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld. Die Produktinformationen werden geladen…