Leistungsfähig und vielseitig: Ergonomische Arbeitstische TP/TPH

 

Standard-Arbeitstische mit starkem Preis-Leistungs-Verhältnis

Ein Klassiker unter den Arbeitsplatzsystemen von Treston, der in 35 Jahren immer weiter entwickelt wurde: Die TP-Arbeitstische. Die Arbeitstische in Standardausführung eignen sich als Basiswerkbänke für den Einsatz in modernen Produktions- und Montageumgebungen. Ob für Tests, Verpackungsstationen, Reparaturen oder Inspektionen, das Modulsystem TP kann mit dem entsprechenden Zubehör an vielfältige Aufgaben und Arbeitsumgebungen angepasst werden. Als Standardarbeitstische verfügen sie dabei über ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ergonomie und Tragkraft sind wichtige Faktoren

Ergonomie ist auch bei diesem Basismodell ein wichtiger Faktor: Die Höhe der Arbeitstische kann stufenlos von 650 bis 900 mm verstellt werden, sodass sich diese Arbeitsplätze für sitzende und stehende Tätigkeiten eignen. Bei Verpackungsarbeiten beispielsweise kommt es sehr darauf an, die Arbeitsstation auf die jeweilige Körpergröße des Mitarbeiters abzustimmen, um eine größtmögliche Entlastung zu bieten. Die Tragkraft der TP-Arbeitstische bei gleichmäßiger Lastverteilung beträgt bis zu 300 kg.

Die Vorteile des TP/TPH Arbeitstisches im Überblick:

  • Stahlkonstruktion
  • Kostengünstige Einstiegsoption
  • Kann mit einer Vielzahl von Zubehörteilen aufgerüstet und ausgestattet werden
  • Die TP-Serie ist mit Concept-Zubehör erweiterbar
  • Die TPH-Serie ist mit TPH-Zubehör erweiterbar

 

Ergonomische Arbeitstische TP/TPH - Beispiele für TP-Arbeitstische

 

Ergonomische Arbeitstische TP/TPH - TP-Arbeitstische

 

Ergonomische Arbeitstische TP/TPH - TP-Anbautische

Beispiele für TP-Arbeitstische TP-Arbeitstische TP-Anbautische
     
Ergonomische Arbeitstische TP/TPH - TP-Rasterrohrgestell mit Arbeitsplatte Ergonomische Arbeitstische TP/TPH - TPH-Arbeitstische Ergonomische Arbeitstische TP/TPH - TPH-Ecktische
TP-Rasterrohrgestell mit Arbeitsplatte TPH-Arbeitstische TPH-Ecktische