Instrumentensterilisation - ergonomische Arbeitsplätze gegen monotone Belastungen

Treston-Arbeitsplätze: Positive Auswirkungen auf betriebswirtschaftliche Kennzahlen

Instrumente werden gereinigt und in der Instrumenten-Sterilisation desinfiziert. Im Verpackungsraum werden sie kontrolliert, verpackt und sterilisiert. Ein verstellbarer Arbeitsplatz ist der Schlüssel zu einem effizienten und ergonomischen Arbeiten. Ein ergonomisch gestalteter Arbeitsplatz hilft den Mitarbeitern Verletzungen durch monotone Belastungen im muskuloskelettalen Bereich zu vermeiden und die Zufriedenheit am Arbeitsplatz zu erhöhen. Dies hat selbsverständlich auch positive Auswirkungen auf betriebswirtschaftliche Kennzahlen.

Treston Medi ist ein Spezialsortiment für Kunden aus dem öffentlichen und privaten Gesundheitswesen. Wir sind an vielen unterschiedlichen Projekten beteiligt, arbeiten mit Einrichtungen aus der Medizin und dem Gesundheitswesen zusammen. Dort liefern wir Möbel für medizinisches Fachpersonal in Operationssälen und Laboratorien, beispielsweise zur Wartung und Sterilisierung medizinischer Geräte und Instrumente.

Hier kamen Treston-Arbeitsplätze zum Einsatz:

  • University hospital of Turku
  • Coxa hospital for joint replacement
  • University hospital of Kuopio
  • Helsinki University Central Hospital / Jorvi unit

 

Weitere verwandte Arbeitsplatzsysteme von Treston:

Treston Medi - Klinik- und Praxiseinrichtungen WB-Arbeitstische Etagenwagen
Treston Medi
Klinik- und Praxiseinrichtungen
WB-Arbeitstische
 
Etagenwagen