Elektronikmontage und -Prüfung - Arbeitsplätze mit wechselnden Anforderungen

Ergonomische Arbeitsplatzlösungen schonen Mitarbeiter

Ergonomie ist das Zauberwort, wenn es um Arbeitsprozesse in der Elektronikindustrie geht. Kennzeichnend für die Arbeit in diesem Bereich ist die häufige Wiederholung derselben Bewegungsabläufe. Auf diese Anforderungen müsse ergonomische Arbeitsplatzlösungen ausgerichtet sein. Sie schonen und entlasten nicht nur die Mitarbeiter. Die Arbeitsplazusysteme von Treston zeichnen sich durch Ordnungsmechanismen aus, die eine prozessrelevante Übersichtlichkeit herstellen. Der wirksame ESD-Schutz bietet eine weitere Zusatzfunktion, die auf Wunsch für Treston Kunden zur Verfügung steht.

Prozessorientiertes Arbeitsplatzdesign - hohe Produktivität

Unser prozessorientiertes Arbeitsplatzdesign, angemessene Beleuchtung und eine saubere Arbeitsumgebung gewährleisten hohe Produktivität. Unsere Arbeitsstationen folgen einem modularen Konzept. Das erleichtert häufige Layout- und Prozessänderungen. Alle unsere Produkte sind bei Bedarf mit ESD-Schutz lieferbar. Sie sind ideal für die Arbeit mit kleinen und leichten Gegenständen, beispielsweise für die Komponenten- und Endmontage, das Zusammenstellen von Verkaufspackungen, Tests, Qualitätskontrolle und Reparatur.

Unternehmen mit Treston-Arbeitsplatzlösungen:

  • Ericsson
  • GE
  • Goodrich Controls
  • LG Electronics
  • Nokia
  • Panasonic
  • Schneider Electric
  • Sony
  • Sennheiser

 

Weiter interessante Treston-Produkte:

WB-Arbeitstische Beleuchtung ysteme für Kleinteilelagerung ESD
WB-Arbeitstische Beleuchtung Systeme für Kleinteilelagerung ESD